AGBs und Datenschutz

AGBs

1. Die Teilnahme an den Pilateskursen erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko.
2. Die TeilnehmerInnen versichern sportgesund zu sein und haben sich ggf. bei einem Arzt oder Ärztin über den Gesundheitszustand versichert. Falls sie darauf verzichtet haben, tuen Sie dies auf eigene Verantwortung. Die Trainerin kann im Falle eines Unfalls oder Schadens nicht haftbar gemacht werden.
3. Liegen gesundheitliche Probleme vor, müssen diese vor Trainingsbeginn, mit ihrem Facharzt oder Fachärztin abgeklärt werden.
4. Für Sachschäden oder fehlende Gegenständen (z.B. fehlende Kleidungsstücke o.ä.) kann die Trainerin nicht haftbar gemacht werden.
5. Bei Krankheit, Unfall oder Verhinderung der Trainerin werden die Trainingseinheiten nach Absprache nachgeholt oder rückerstattet.

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein großes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

1. Kontakt mit uns

Die Nutzung unserer Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

2. Personenbezogenen Daten werden zu folgendem Zweck verarbeitet (Art 6 Abs 1 lit b und lit f DSGVO):
Anfrageverarbeitung
Kooperationspartnerdatenverwaltung
Kundendatenverwaltung
Mitarbeiterverwaltung

3. Diese Dienstleister verarbeiten in unserem Auftrag personenbezogene Daten:
IT Dienstleister Website: WordPress Foundation und World4You Internet Services GmbH
IT Dienstleister Email: Google Mail

4. Datenarten nach Personengruppe

Diese Daten werden durch uns und die oben genannten Dienstleister verwendet :
Nutzer Website: Die Worpress Foundation speichert folgende Daten mittels ‚ServerLogFiles‘:
Die aufgerufene Seite (URL), der Browser bzw. die Browserversion, das verwendete Betriebssystem, die Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname und IP-Adresse des zugreifenden Rechner, die Uhrzeit der Serveranfrage.
MitarbeiterInnen: Name, Adresse, Geburtsdatum, SV Nr., Stundenlisten, Tätigkeitsberichte
Kunden und KundInnen: Name, Anrede, Adresse, Email, Geburtsdatum
KooperationspartnerInnen und deren Kontaktpersonen: Name, Adresse, Email, Firmenbuchdaten

Diese Daten sind zur Projektabwicklung erforderlich und werden zunächst für die Dauer der Kooperationspartnerschaft gespeichert. Darüber hinaus erfolgt eine Speicherung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bzw. Aufbewahrungspflichten.


5. Webanalyse:

Unsere Website verwendet keine Webanalysedienste.


6. Social-Media-Plugins:

Diese Website verwendet Facebook Social Plugins, welches von der Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) betrieben wird. Erkennbar sind die Einbindungen an dem Facebook-Logo bzw. an den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“, „Teilen“ in den Farben Facebooks (Blau und Weiß). Informationen zu allen Facebook-Plugins finden Sie im folgenden Link: https://developers.facebook.com/docs/plugins/
Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook-Servern her. Der Websitebetreiber hat keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Facebook Inc. übermittelt. Informationen dazu finden Sie hier: https://www.facebook.com/help/186325668085084 Das Plugin informiert die Facebook Inc. darüber, dass Sie Nutzer diese Website besucht hat. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Sind Sie während des Besuchs auf dieser Website in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft.
Nutzen Sie die Funktionen des Plugins – etwa indem Sie einen Beitrag teilen oder „liken“ – werden die entsprechenden Informationen ebenfalls an die Facebook Inc. übermittelt.

8.Cookies
Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

9.Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Katharina Kloibhofer
Stelzerstraße 43
4020 Linz
Österreich
pilateslinz@gmail.com